Schäden durch Insolvenz steigen

Die Schäden durch Insolvenzen in Deutschland sind zuletzt deutlich angestiegen – und das trotz mit -4% erneut rückläufiger Fallzahlen im Jahr 2016 auf den Tiefststand von 22.200 Pleiten.
Dieser Trend der steigenden Schäden ist keine Eintagsfliege. Er wird sich nach einer aktuellen Studie des weltweit führenden Kreditversicherers Euler Hermes auch weiter fortsetzen: Für 2017 rechnet Euler Hermes in Deutschland mit stagnierenden Fallzahlen und weiterhin höheren Schäden. Die weltweiten Insolvenzen bestätigen diese Tendenz der steigenden Schäden ebenfalls. […]

Gute Auftragslage in Niedersachsen-Bremen

Die Auswertung der von der Statistischen Landesämtern in Niedersachsen und Bremen ermittelten Daten zur Baukonjunktur zeigen nach Einschätzung des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen insbesondere im Bereich des Wohnungsbaus und des öffentlichen Baus im Verbandsgebiet eine gute Entwicklung bei den Auftragseingängen.
Diese stiegen im Bereich des Wohnungsbaus gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 11,5 % und im öffentlichen Bau insgesamt um 28,7 %.
An der Entwicklung hatten sowohl der öffentliche Hoch- als auch der Tiefbaubereich Anteil. Im letztgenannten Bereich konnten die Auftragseingänge sowohl im Straßenbau als auch im sonstigen öffentlichen Tiefbau um jeweils fast 30 % zulegen. […]

14. SWB Tagung erweitert

Die 14. Stahlwasserbau Tagung,  die am 7. und 8. Februar 2017 in Magdeburg stattfindet, wird um ein Vortragsthema erweitert. Mit dem Thema „Sicherer Hochwasserschutz durch Stauklappen mit Elektrozylindern und mechatronischer Feinabstimmung“ stellt die Firma Raco-Elektro Maschinen GmbH ein interessantes Bauprojekt vor. Diese Stauwerk bei Döblen in der Freiberger Mulde wurde jetzt fertiggestellt und ist nicht nur wegen seiner schieren Größe interessant.
Insgesamt wird es bei der 14. SWB Tagung nun 13 Referate und drei Fachexkursionen geben. […]

Züblin errichtet Shopping Center „East Side Mall“ in Berlin

Die Forum Invest S.a.r.l aus Luxemburg hat die Ed. Züblin AG, Marktführerin im deutschen Hoch- und Ingenieurbau, mit dem Neubau der „East Side Mall“ in Berlin beauftragt. Vertreten wird Forum Invest dabei von der Projektentwicklungsgesellschaft FREO Financial & Real Estate Operations GmbH, Berlin. Die Auftragssumme für den Neubau, der im STRABAG-Partneringmodell teamconcept erstellt wird, liegt bei rd. € 84,3 Mio. inklusive Ausführungsplanung.
Der Entwurf stammt vom niederländischen Architekturbüro UNStudio, das auch das von Züblin errichtete Mercedes Benz-Museum in Stuttgart entworfen hatte. […]

1 Mrd. Euro in Münchner Neubauprojekte

Wegen der enormen Nachfrage nach Immobilien und dem Mangel an verfügbaren Bestandsobjekten greifen Kapitalanleger bei ihren Investments vermehrt nach Neubauten. Allein in München sind die durchschnittlichen Kaufpreise für neue Eigentumswohnungen im ersten Halbjahr 2016 auf mehr als 7.350 Euro pro Quadratmeter gestiegen, ein Plus von gut 50 Prozent in den vergangenen fünf Jahren. „Besonders private Kapitalanleger mit wenig Erfahrung im Betoninvestment und Bausubstanz entscheiden sich lieber für Neubauten, weil es dabei zu weniger bösen Überraschungen als bei Altbauten kommen kann. […]

Austauschintervalle für Drahtseile verlängert

JLG Industries, Inc., ein Unternehmen der Oshkosh Corporation [NYSE:OSK] und führender weltweiter Hersteller von Hubbühnen und Teleskopladern, hat seine vorgeschriebenen Austauschintervalle für Drahtseile und Umlenkrollen von 8 auf 12 Jahre erweitert – vorausgesetzt, die Gesamtanzahl der Maschinenarbeitsstunden von 7.000 wird dabei nicht überschritten. Die erweiterten Intervalle gelten für folgende weltweit erhältlichen JLG®-Gelenkteleskoparbeitsbühnen: 600S, 600SJ, 600SC, 600SJC, 601S, 660SJ, 660SJC, 680S, 800S, 810SJ, 860SJ, 1100S, 1100SB, 1100SJP, 1200SJP, 1350SJP, 1500SJ, und 1850SJ.
Die größeren Austauschintervalle erhöhen auch die Mieteinnahmen für Kunden, […]

Bauindustrie besser

Die Auswertung der bei den Mitgliedsunternehmen durchgeführten Herbstumfrage des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. zeigt bei der Beurteilung der derzeitigen Geschäftssituation eine deutliche Verbesserung gegenüber der Umfrage des Vorjahres. So schätzen fast 30 % der befragten Unternehmen gegenüber 17 % in der Herbstumfrage 2015 die derzeitige Geschäftslage als gut und weitere 58,6 % als zufriedenstellend ein. Dementsprechend ist der Anteil derjenigen, die die derzeitige Geschäftssituation als schlecht beurteilen von 22,7 % im Vorjahr auf jetzt 11,6 % gefallen. […]

14. SWB Programm veröffentlicht

Ab sofort ist die Anmeldung zur 14. Stahlwasserbau Tagung möglich.
Das komplette Programm wurde am 7. November 2016 veröffentlicht. Elf Fachreferate, drei Exkursionen und ein Abendvortrag bieten die beiden Veranstaltungstage. Sicherheit und Betreib von Anlagen stehen dabei im Mittelpunkt der Themen. Der neue Verkehrswegeplan stellt Bauen im Bestand vor Neubau. Dafür sind jährlich etwa 1 Mrd. Euro bereitgestellt. Nun gilt es, daraus auf hohem technischen Niveau viel zu machen. Die Fachvorträge bieten dafür gute Daten, […]